InterTech

intertech.at - das Internet Technologie Magazin

Freie Unix-Derivate OpenBSD 4.5 und FreeBSD 7.2 veröffentlicht

Die freien Unix-Derivate FreeBSD und OpenBSD wurden aktualisiert. Von beiden Systemen, die auf 4.4BSDLite2 beruhen, wurde neue Versionen veröffentlicht.

Pünktlich zum 1. Mai wurde vom Betriebssystem OpenBSD die Version 4.5 freigegeben. In die neue Version wurde eine große Zahl von Fehlern beseitigt, Pakete aktualisiert (z.B. OpenSSH 5.2, Gnome 2.24.3, KDE 3.5.10, Firefox 3.0.6, MySQL 5.0.77) und Unterstützung für neue Hardware integriert. Erstmals steht OpenBSD auch für die OpenMoko Smartphones (Neo 1973, Neo FreeRunner) zur Verfügung.

FreeBSD liegt ab heute in der Version 7.2 vor. In diesem Release sind vorallem Fehlerkorrekturen und Verbesserungen an bestehenden Funktionen eingeflossen, auch einige Sicherheitslücken wurden geschlossen. An Neuerungen wurden die Erhöhung des virtuellen Speichers auf 6 GByte sowie die unterstützung von Superpages bei Intel x86 Systemen integriert. Die neue Version von FreeBSD ist für x86, x64, IA64, PC98, PowerPC und SPARC64 verfügbar.

Weitere bekannte, freie BSD-Derivate sind NetBSD, Dragonfly BSD.

Be Sociable, Share!

Tags: , , , , • Kategorie: Shorts

Be Sociable, Share!

Keine Kommentare möglich.