InterTech

intertech.at - das Internet Technologie Magazin

GetClicky und Piwik – die Alternativen zu Google Analytics

Seite 1 2 3 4 >>

Programme zur Analyse von Besuchern auf einer Internetseite bzw. der daraus resultieren Webserverlogs gibt es haufenweise. Google hat durch den Aufkauf von Urchin das ehemalige Standalone-Produkt ein Webinterface spendiert, und plötzlich hatten alle möglichen Webseiten den Code von Google Analytics eingebaut. Im Vorsommerloch kam dann in den Medien der große Aufreger – Firmen, Parteien und sogar Ministerium würden illegal Daten an ein US-Unternehmen liefern, und plötzlich waren die Seiten wieder Analytics-frei.

Nun, abgesehen vom falschen technischen Standpunkt, daß der Webseitenbetreiber hier Daten an Google liefern würde – daß übernimmt nämlich der Browser des Benutzers und nicht der Webserver oder Seitenbetreiber – ist es absolut unrelevant, ob man nun Analytics nutzt und selbst stark anonymisierte Nutzerstatistiken sehen kann, denn Google kommt auch über andere Wege an die Nutzerdaten – Stichwort Adsense: beispielsweise ist es für einen Leser von Onlinestandard absolut irrelevant, ob Analytics verwendet werden würde oder nicht, da durch die Werbeeinblendungen über AdSense die Daten so oder so bei Google landen.

Auf jedenfall haben wir trotzdem um Alternativen umgesehen, und sind dabei auch fündig geworden…

Be Sociable, Share!

Seite 1 2 3 4 >>

Tags: , , , , , • Kategorie: Web

Be Sociable, Share!

Keine Kommentare möglich.