InterTech

intertech.at - das Internet Technologie Magazin

Kindle 4 – der beste eBook-Reader von Amazon zum Spitzenpreis

eBooks oder elektronische Bücher sind in aller Munde. Der Trend der in den USA seit einigen Jahren bereits große Marktanteile erobert hat ist seit heuer auch großes Thema in Europa. Thalia, Weltbild/A&M, Amazon und Markenanbieter wie Sony haben entsprechende Produkte im Angebot.

Auch wenn das deutschsprachige Angebot im eBookStore von Amazon im Verhältnis zur Konkurrenz noch verhältnismäßig klein ist führt über Kurz oder Lang der Weg über den Kindle 4, dem aktuellstem Produkt aus der Amazon Kindle eBook Reader Serie.

Das Gerät von Weltbild ist günstig, hat aber ein LCD anstelle eines eInk-Displays. Der Sonyreader kann zwar viel, wirkt aber billig verarbeitet und die Firmware hat noch seine Tücken. Der in Europa angebotene Kindle 4 vermisst zwar den Touchscreen, aber ist ansonsten ein robustes & bewährtes Produkt vom Marktführer. Auch wenn er bei den Formaten eingeschränkt ist (z.B. kein ePub) sollte er dennoch stark in Erwägung gezogen werden – die Alternativen am Markt sind einfach noch nicht so ausgereift. Der aktuelle Sonyreader (auf Basis von Google Android) ist zwar theoretisch technisch überlegen, krankt aber noch an einigen Kinderkrankheiten und stürtzt des öfteren ab. Der Kindle Touch ist hierzulande leider nicht verfügbar, insofern ist der US-Import ob der wahnwitzigen Zollgebühren auch keine wirkliche Alternative…

Fazit: go Kindle 4!

Tags: , , , , • Kategorie: Technik

Keine Kommentare möglich.